Alchemie und Alltag

Barocke Funde aus dem Gotischen Haus in Brandenburg an der Havel

Impressum & Datenschutz

Impressum

Die kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch die Oberbürgermeisterin.

Herausgeber:
Stadt Brandenburg an der Havel
Die Oberbürgermeisterin
Fachbereich III - Kultur
Fachgruppe 41 - Museum

Ritterstraße 96
14770 Brandenburg an der Havel

Tel.: (03381) 58 45 01
Fax: (03381) 58 45 04

Web: www.stadt-brandenburg.de
E-Mail: museum(at)stadt-brandenburg.de


Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG und § 55 RStV:
Tim Freudenberg

Gestaltung:
freivonform . Agentur für Markenkommunikation
www.freivonform.de

Programmierung:
Barkowsky Webentwicklung
www.brkwsky.de

Technische Realisierung/IT:
Atlas Informationssysteme
www.atlas-brb.de

Fotos:
© Stadt Brandenburg an der Havel
© Thomas Bartel
© Kugelpanoramen: Alexander Mühle

Inhalte

Die Stadt Brandenburg an der Havel hat stets die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen zum Ziel. Dennoch können Fehler und Unklarheiten nicht ausgeschlossen werden.

Die Stadt Brandenburg an der Havel übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Stadt Brandenburg an der Havel, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern von Stadt Brandenburg an der Havel kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Stadt Brandenburg an der Havel behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in vielen Textpassagen auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichgestellt für beiderlei Geschlecht.

Externe Links

Stadt Brandenburg an der Havel ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die Stadt Brandenburg an der Havel zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

In dieser Internetpräsenz existieren Querverweise ("Links") auf von anderen Anbietern bereitgehaltene Inhalte. Für diese fremden Inhalte ist Stadt Brandenburg an der Havel nur dann verantwortlich, wenn Stadt Brandenburg an der Havel von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es für Stadt Brandenburg an der Haveltechnisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Stadt Brandenburg an der Havel hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird, Stadt Brandenburg an der Havel ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die Stadt Brandenburg an der Havel innerhalb dieser Seiten verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten.

Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von unserer Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle Seiten des Internetauftrittes der Stadt Brandenburg an der Havel unterliegen dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für alle auf den Webseiten veröffentlichten Inhalte wie

  • Texte
  • Bilder
  • Grafiken
  • Layout einschließlich der Gesamtanordnung auf den Webseiten

Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Texte, auch nur Teilen davon, in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung - auch im Internet - ist nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung der Stadt Brandenburg an der Havel gestattet.

Die kommerzielle Nutzung jeglicher Bestandteile dieses Internetauftrittes ist nicht gestattet.
Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe gestattet.
Die Genehmigung zur Publikation der Webseiten für eine private, nicht kommerzielle Nutzung kann im Einzelfall die Online-Redaktion erteilen.
Die unerlaubte Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Stadt Brandenburg an der Havel ist bestrebt, die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Copyright für veröffentlichte, von Stadt Brandenburg an der Havel selbst erstellte Objekte bleibt ebenfalls allein bei Stadt Brandenburg an der Havel. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne die vorherige, ausdrückliche, schriftliche Zustimmung durch Stadt Brandenburg an der Havel nicht gestattet.

E-Mail

Wenn Sie eine E-Mail an die Stadt Brandenburg an der Havel senden, werden die mit der E-Mail verbundenen Daten und Inhalte ausschließlich für den Kontakt mit Ihnen verwendet. E-Mails und die damit verbundenen Daten und Inhalte werden gelöscht, sobald sie zur Erfüllung der in der Zuständigkeit der Stadt Brandenburg an der Havel liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich sind.

Wenn Sie Informationen in E-Mails an die Stadt Brandenburg an der Havel versenden, erfolgt dies immer unverschlüsselt. Somit können Ihre Daten prinzipiell von Dritten mitgelesen oder auch verfälscht werden. Für die Übermittlung von vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen den Postweg. Im Einzelfall können sich Absender und Empfänger über ein gemeinsames Verschlüsselungsverfahren verständigen.

Datenschutz

Datenschutzgesetz

Die Stadt Brandenburg an der Havel unterliegt als öffentliche Stelle den Bestimmungen des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes und gibt dem Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten hohe Bedeutung.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Darunter fallen z.B. Ihr Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse. Soweit auf unseren Seiten solche Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Damit erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten im Folgenden beschriebene Art und Weise und zu benannten Zweck einverstanden.

Zugriffsdaten

Grundsätzlich können Sie die städtische Website ohne Registrierung besuchen, d.h. persönliche Daten werden dabei nicht erhoben. Automatisch gespeichert werden allerdings folgende Informationen:

  • Name des Internet-Providers
  • Name der abgerufenen Webseiten
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Browsertyp nebst Version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • IP-Adresse des Rechners

Diese Daten werden grundsätzlich für statistische Zwecke ausgewertet (siehe Kapitel „Piwik“).

Cookies

Beim Zugriff auf unsere Internetseiten werden kleine Dateien, sogenannte Cookies, auf Ihrer Festplatte gespeichert. Cookies dienen nur dazu, um den Besuchern der Webseite das Navigieren zu erleichtern. Es werden keinerlei Benutzerprofile erstellt, sodass weder Ihr Surfverhalten analysiert noch andere personenbezogene Benutzerdaten protokolliert werden können.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software selbst bestimmen. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese deaktivieren oder jederzeit wieder zulassen. Hierzu hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ausführliche Anleitung zur sicheren Konfiguration der meistverbreiteten Internet-Browser erstellt.

Piwik

Zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe benutzen unsere Seiten ein Webanalysedienst Piwik. Dieses Verfahren verwendet Cookies (siehe oben), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Diese Analyse erfolgt anonym, ein Rückschluss auf eine bestimmte Person oder das Anlegen von Benutzerprofilen ist damit nicht möglich. Die übermittelten Daten werden ausschließlich zu internen Statistikzwecken verwendet.

Widerspruch:
Sie können der anonymen Erfassung ihrer Besuchsdaten jederzeit widersprechen, indem Sie den Haken in der folgenden Checkbox entfernen:

Aktive Komponenten

Auf Webseite der Stadt Brandenburg an der Havel werden aktive Komponenten wie Javascript oder Java-Applets verwendet. Diese Funktion kann von Ihnen durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers abgeschaltet werden. Es ist dann allerdings nicht auszuschließen, dass einzelne Internetangebote nicht oder nur eingeschränkt nutzbar sind.

Konfiguration des Browsers

Wenn Sie im Internet nutzen, übermitteln Sie grundsätzlich Daten. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihren Webbrowser zu konfigurieren und selbst bestimmen, welche Daten Sie beim Surfen übermitteln. Hierzu hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ausführliche Anleitung zur sicheren Konfiguration der meistverbreiteten Internet-Browser erstellt.

Soziale Medien und Social Plugins

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Bedenklichkeit setzt die Stadt Brandenburg an der Havel auf ihren Webseiten keine Social-Plugins, wie z.B. den Facebook Like-Button, ein. Es werden damit keine Daten an Anbieter der sozialen Medien übertragen. Verbindungen zu sozialen Medien werden nur per einfachem Link auf die jeweilige Webseite, wie etwa die Fanseite www.facebook.com/stadtbrandenburg angeboten.

Die Nutzung des Like-Buttons oder entsprechender Funktionen ist auf den verlinkten Webseiten der sozialen Medien möglich. Hierbei sollten die Datenschutzhinweise und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre des jeweiligen Anbieters der sozialen Medien beachtet werden.

Formulare

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen (z.B. durch Ausfüllen eines Formulars), werden Ihre persönlichen Daten von uns nur erhoben und genutzt, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung tatsächlich notwendig ist.

Die Daten werden gelöscht, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe und nach Ablauf der gesetzlichen Archivierungsvorschriften nicht mehr erforderlich ist. Dies gilt nicht, sofern die Stadt Brandenburg an der Havel gesetzlich zur Herausgabe der erhobenen Daten verpflichtet ist.

Für die auf unseren Internetseiten angebotenen Formulardienste sind folgende Varianten zu unterscheiden:

Einfache Formulardienste
Wenn Sie diese Dienste (z.B. Kontaktformulare) nutzen, gelten die gleichen Voraussetzungen, wie sie im Kapitel "E-Mail" erläutert sind.

PDF-Formulare
Für einige Dienste bieten wir elektronische Formulare an, die Sie herunterladen, ausdrucken, persönlich unterschreiben und der bearbeitenden Dienststelle zuleiten können. In Einzelfällen ist es möglich, ausgefüllte PDF-Formulare online zu versenden. In diesem Fall gelten die Datenschutzbestimmungen des Kapitels „E-Mail“. Dazu benötigen Sie das kostenlose PDF-Programm Adobe Reader. Mit anderen PDF-Programmen können Sie zwar ebenfalls die Formulare ansehen und herunterladen, jedoch müssen Sie sie zum Ausfüllen ausdrucken und versenden.

Interaktive Anwendungen
Bei interaktiven Anwendungen werden Daten verschlüsselt an die ausführenden Dienststellen übertragen. Außerhalb des Formulars werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Elektronische Formulare mit sicherem Identitätsnachweis
Den Geschäftsverkehr über elektronische Formulare mit sicherem Identitätsnachweis bietet die Stadt Brandenburg an der Havel nicht an.

Die amtlichen Formulare der Stadt Brandenburg an der Havel werden von unserem Dienstleister Form-Solutions technisch zur Verfügung gestellt:

Form-Solutions e.K.

Bahnhofstraße 10
76137 Karlsruhe

Tel.: (0721) 75 40 55 11
Fax: (0721) 75 40 55 17

Internet: www.form-solutions.de

Form-Solutions gibt folgende Datenschutzerklärung für ihr Produkt ab:

  1. Die Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel hat das Nutzungsrecht für das Formularpaket Comfort & Active und den Intelligenten Ausfüllassistenten lizenziert. Form-Solutions erhält als Provider regelmäßig Antragsdaten von Formularnutzerinnen und -nutzer. Ausschließliches Ziel des Datentransfers ist die Übermittlung der Antragsdaten an die zuständigen Organisationseinheiten der Verwaltung. Form-Solutions verpflichtet sich, die Daten ausschließlich zu dem genannten Zwecke zu verwenden, sie insbesondere nicht zu anderen Zwecken zu verarbeiten oder an Dritte zu übermitteln.
  2. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes (BbgDSG) werden in diesem Zusammenhang beachtet.

    Insbesondere:

    Technische und organisatorische Maßnahmen (§ 9 BDSG bzw. § 10 BbgDSG) zum Schutz der Vertraulichkeit, z. B. Zugriffskontrolle durch technische Maßnahmen in gesicherten Räumen, Einbau von Sicherheitsschlössern.
    Benutzerkontrolle durch Passwortregelung zur Legitimierung und durch automatische Bildschirmsperrung.
    Zugriffskontrolle durch Vergabe unterschiedlicher Berechtigungen und differenzierter Zugriffsmöglichkeiten auf einzelne Felder.

    Integrität, z. B. Vermeidung unbefugter oder zufälliger Datenverarbeitung durch Sperre des Zugriffs auf Betriebssysteme und/oder Verschlüsselung der Daten.
    Regelmäßige Kontrolle der Aktualität.

    Kryptografische Verschlüsselung der Daten. Sie dient dazu, die Interpretation und damit die missbräuchlich Nutzung der Daten zu verhindern, z. B. bei der Übertragung über ungeschützte Kommunikationssysteme (z. B. Internet) oder die Speicherung von Daten in mobilen IT-Systemen.
    Verfügbarkeit, z. B. Klare und übersichtliche Ordnung des Datenbestandes.
    Vergabe von Zugriffsberechtigungen im erforderlichen Umfang (unter Abwägung gegenüber dem Gebot der Vertraulichkeit).

    Authentizität: Nachvollziehbarkeit der Verarbeitungsschritte, d.h. pro Formulartransaktion wird jeweils eine neue unveränderbare PDF-Datei geschrieben.

    Revisionsfähigkeit: Festlegung klarer Zuständigkeiten und weiteren Verantwortlichkeiten, Protokollierung der Formularhistorie, Aufbewahrung der Formularhistorie, Backup der Daten durch die Stadtverwaltung Karlsruhe. Die Sicherungspflichten des Kunden (wie vertraglich vereinbart) sind davon unbenommen.

    Transparenz: Vollständige, übersichtliche und jederzeit nachprüfbare Dokumentation aller wesentlichen Datenverarbeitungsmechanismen.

  3. Form-Solutions unterwirft sich diesbezüglich uneingeschränkt der Kontrolle des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und des Landesbeauftragten für den Datenschutz des Landes Brandenburg.

  4. Form-Solutions trifft technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen, die eine missbräuchliche Nutzung der Daten ausschließt. Die Daten werden vor unberechtigtem Zugriff geschützt.
  5. Form-Solutions setzt für die auftragsgemäße Verarbeitung der Daten nur Beschäftigte ein, die auf das Datengeheimnis (§ 5 BDSG bzw. § 6 BbgDSG) verpflichtet sind.
  6. Form-Solutions verpflichtet sich weiterhin, vorstehende Datenschutzerklärung von jeweils beauftragten Subunternehmen (bspw. Providern), beizubringen.

- Ende der Datenschutzerklärung von Form-Solutions –

Seitenanfang